Team Beruf 2018: Bundeswettbewerb Fremdsprachen


Bis zum 28. Februar können sich Berufsschüler/innen und Auszubildende für den Wettbewerb „TEAM Beruf 2018“ anmelden. In der Kategorie des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen können sie zeigen, dass sie bereit sind für internationale Herausforderungen.

Fremdsprachenkenntnisse werden in fast der gesamten Berufswelt gefordert. Unter den Wettbewerbsbeiträgen können ein Film, ein Hörspiel, eine Radiosendung oder eine Multimediapräsentation sein.

Das gewünschte Thema ist frei wählbar – einziges Kriterium, es nimmt deutlich Bezug auf die Ausbildung oder das berufliche Umfeld. Der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt. Beiträge thematisieren häufig Kundengespräche, Produktpräsentationen und -entwicklung, die Ausbildung oder Missverständnisse im Berufsalltag.

Es werden junge motivierte Leute gefördert, die Spaß daran haben sich mit Fremdsprachen kreativ zu beschäftigen und sich dort weiterzubilden.

Mehr Informationen:

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Michaela Schmidt

Abteilungsleiterin

Telefon: 0335 5619 - 150
Telefax: 0335 56577 - 339

michaela.schmidt@hwk-ff.de

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -