Hinweise für Auszubildene


test-986935_1920

Zwischen- und Gesellenprüfungen

Jeder Lehrling muss sich innerhalb seiner Ausbildung einer Zwischenprüfung und Gesellen-/Abschlussprüfung stellen. Bei Berufen mit gestreckter Gesellen-/Abschlussprüfung sind die Teile 1 und 2 abzulegen. Mehr lesen.

logo

Das Online-Berichtsheft BLok

BLok verbessert nicht nur die lernbegleitende Ausbildungsdokumentation im Ausbildungsprozess, sondern bietet auch die Möglichkeit das Berichtsheft digital zur Zulassungsprüfung bei der zuständigen Kammer vorzulegen. Mehr lesen.

Senior Experten helfen Auszubildenden bei Problemen

In Deutschland bricht jeder fünfte Jugendliche seine Ausbildung vorzeitig ab, oft schon im ersten Lehrjahr – keine guten Nachrichten für den Arbeitsmarkt, aber ein guter Grund zu handeln. Mehr lesen.

Ausbildungsbegleitende Hilfe (abH) jederzeit möglich

Kostenfreie Nachhilfe soll Auszubildenden die Aufnahme und den erfolgreichen Abschluss einer betrieblichen Ausbildung ermöglichen. Jeder, der Unterstützung für seine Ausbildung benötigt, kann sich dazu in den Agenturen für Arbeit beraten lassen. Mehr lesen.

Mit „let’s go!“-Einzelstipendien direkt ins Ausland

Das Stipendienprojekt „let’s go!“ ermöglicht es erstmals, Einzelentsendungen von Auszubildenden aus dem Handwerk in ein dreiwöchiges Auslandspraktikum zu fördern, und zwar unabhängig vom Ausbildungsberuf, Zeitpunkt und Zielland. Mehr lesen.

EUROPASS

Der europass öffnet Türen zum Lernen und Arbeiten in Europa. Mit seinen unterschiedlichen Bausteinen bietet er ein geeignetes Instrumentarium, um im In- und Ausland gemachte Erfahrungen zu dokumentieren und darzustellen. Mehr lesen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -