“Berufe mit Speed” knüpft an Erfolg des letzten Jahres an


Auf Initiative der Maler- und Lackierer­Innung Oderland kamen im Juni 2018 mehr als 550 Schüler zur Berufsorientierung am Helenesee. Zur diesjährigen Ausgabe stieg die Zahl der Schüler auf mehr als 900 an. 16 Schülerteams paddelten im Drachenbootrennen gegeneinander während ihre Mitschüler anfeuerten und sich bei den mehr als 100 anwesenden Handwerkern über mehr als 25 Handwerksberufe informierten.

Das Format “Berufe mit Speed” startete im Vorjahr als Testballon der Maler- und Lackiererinnung Oderland mit Unterstützung durch den Regionalen Wachstumskern und die Stadt Frankfurt (Oder) für die Berufsorientierung im Handwerk. Zahlreiche Firmen und Handwerker­innungen stellten ihr Handwerk auf der Promenade des Helenesees mit einfallsreichen Mitmachaktionen und eigens angereisten Showtrucks aus. Auf dem Wasser eröffnete der Schirmherr der Veranstaltung, der brandenburgische Staatssekretär für Bildung, Jugend und Sport, Dr. Thomas Drescher, standesgerecht mit Pistole das Rennen.

Ein großes Dankeschön an alle beteiligten Unternehmen!

Franziska Schulz-Hellwig

Mitarbeiterin Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0335 5619 - 109
Telefax: 0335 56577 - 375

franziska.schulz-hellwig@hwk-ff.de

Förderer