Auslandspraktikum in Vicenza – Italien


Forza Vicenza – Auslandspraktikum gestartet!

 

Tobias, Désirée, Markus, Sophie, Aleksandra, Paul, Tim, Adrian, Paul, Elverik und Manuela sind in das Abenteuer Auslandspraktikum gestartet. Neun der Auszubildenden sind Anfang Oktober gereist, die anderen fahren in den nächsten Wochen. Für einige von Ihnen ist es das erste Auslandspraktikum. Andere sind schon „alte Hasen“ und haben bereits die Möglichkeit und das Angebot der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg, für ein finanziell unterstütztes Auslandspraktikum, genutzt.

Bei den Erwartungen an das Auslandspraktikum gleichen sich die Antworten oft: „Ich möchte Neues lernen.“ Besonders der Arbeitsalltag und die Arbeitstechniken interessieren die jungen Leute und wie man Gelerntes bei der Rückkehr im eigenen Ausbildungsbetrieb anwenden kann. Unter den Azubis sind Ausbildungsberufe wie Metallbauer, Tischler/in, Kfz-Mechatroniker, Friseurin und Kosmetikerin, Maler und Lackierer und eine Konditorin.

Natürlich sollen auch die Erfahrungen und Erlebnisse mit Land und Leuten nicht zu kurz kommen und die Möglichkeit Sprachkompetenzen zu erweitern. Was die Auszubildenden Spannendes erleben, finden Sie auf dieser Seite und über die einzelnen Steckbriefe können Sie einen persönlichen Eindruck gewinnen.

Mehr Informationen zum Start des Projekts.

Mateusz Krzyzanowski

Mobilitätsberater

Telefon: 0335 5619 - 169
Telefax: 0335 5619 - 117

Mateusz.Krzyzanowski@hwk-ff.de

2

aktuell BMWi_Fz_2017_Web2x_de

LOGO 2

Tim Wagner

Desiree Kosel

Paul Schwadtke

Aleksandra Frygiel 

Tobias Becker

Manuela Schulz

Elverik Kiesow

Paul Doormann

Markus Fabian

Sophie Karnstedt

Adrian Märker

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner