Die ersten Kosmetiker/innen- Meister seit 27 Jahren!


Im Januar 2015 wurde die Verordnung über die Meisterprüfung der Kosmetiker neu erlassen. Damit war im Kosmetiker-Handwerk erstmals seit 1990 wieder eine Meisterprüfung möglich! Erstmals seit 27 Jahren stellten sich am 21. und 22. Januar 2017 sich 9 Kosmetikerinnen und ein Kosmetiker der Meisterprüfung. Ein Meisterprüfungsausschuss musste aufgestellt werden und die Prüfungsaufgaben erarbeitet und vorbereitet werden. Das war auch für die gestandenen Kosmetikerinnen eine spannende Angelegenheit. Die Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Teil 1 und 2 fand in Teilzeit statt. Ein Jahr lang jeweils Mittwochnachmittag und am Sonnabend – eine sehr anstrengende Zeit für die Teilnehmer! Im fachtheoretischen Teil der Meisterprüfung wurde in 2 Handlungsfeldern geprüft:

  • Kosmetische Dienstleistungen
  • Management eines Kosmetikinstitutes.

Im fachpraktischen Teil musste in 3 Stunden ein Meisterprüfungsprojekt erarbeitet werden. Es musste eine kosmetische Behandlung, einschließlich Spezialbehandlung und ein Abend Make up an einer mindestens 50 jährigen Frau durchgeführt werden. Dazu wurde ein Fachgespräch geführt. Außerdem mussten Situationsaufgaben ausgeführt werden:

  • Hautbeschaffenheit beurteilen
  • Haarentfernung
  • Problemzonenbehandlung
  • Ganzkörpermassage
  • Permanent Make up
  • Kosmetische Hand- und Fußpflege

Wir beglückwünschen alle 9 Teilnehmer zu ihrer bestandenen Meisterprüfung!

Der nächste Kurs startet am 07.06.2017. Der Infoabend für diesen Kurs findet am 21.02.2017 im Bildungszentrum statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Astrid Thor

Sachbearbeiterin Prüfungswesen

Telefon: 0335 5554 - 224
Telefax: 0335 5619 - 117

astrid.thor@hwk-ff.de

Consent Management Platform von Real Cookie Banner