DVS-Landeswettbewerb – „Jugend schweißt“ 2021


Aufgrund der Corona-Krise mussten wir uns leider dafür entscheiden, den Wettbewerb „Jugend schweißt“ im Jahr 2021 auf Bezirksverbandsebene abzusagen. Nach jetzigem Stand soll der Wettbewerb auf Landesverbandsebene durchgeführt werden.

Der BV Cottbus hat sich bereit erklärt, den Landeswettbewerb am 26. Juni 2021 im Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen (BTZ) der HWK Cottbus auszurichten.

Daher haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich direkt zum Bundeswettbewerb zu qualifizieren. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2021. Die Ansprechpersonen in den Bezirksverbänden leiten die Anmeldungen der Wettbewerbsteilnehmer an den BV Cottbus weiter.

Weitere Informationen findest Du HIER

Der für den 27. März geplante regionale Wettbewerb für die ostbrandenburgischen Starter in Hennickendorf findet coronabedingt leider nicht statt. Firmen, die ihren Lehrling oder Junggesellen an einem grandiosen Erlebnis unter der Führung von Steffen Sachse teilhaben lassen möchten, können trotzdem hier Kontakt aufnehmen.
Herr Sachse führte bereits drei junge Männer aus dem Kammerbezirk zum Bundessieg.
In Hennickendorf starten Karrieren!

Jugend schweißt … weil Schweißen verbindet!
Nicht nur Werkstücke, sondern auch die Menschen, die in der Schweißtechnik tätig sind. Diesen Gedanken möchte der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. (DVS) verbreiten! Deshalb führt der DVS seinen Jugendwettbewerb durch!

Du kannst teilnehmen, wenn Du zwischen 16 und 23 Jahre alt bist.
Die Teilnahme ist kostenlos!

SEI DABEI
Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen:

www.die-verbindungs-spezialisten.de

Steffen Sachse

Fachbereichsleiter Schweißen

Telefon: 033434 439 - 33
Telefax: 033434 439 - 23

steffen.sachse@hwk-ff.de