Mit Leidenschaft zu Glücksgefühlen


© HWK-FF.DE/Maximilian Grosser

„Eigentlich wollte ich Malerin werden. Doch dann war ich auf einer Lehrberufeschau im ÜAZ und lernte dort Frau Breetsch vom Studio ‚Kosmetik Eule’ kennen“, erzählt Saskia Schröder. „Und plötzlich kam mir der Gedanke: Kosmetikerin – ist auch ein Traumberuf!“ Die junge Frau vereinbarte ein Praktikum. „Da konnte ich schon mal ‚hineinschnuppern‘.“ Anschließend absolvierte sie bei Anika Breetsch ein berufsvorbereitendes Jahr. Und nun ist die Zwanzigjährige seit 2021 Auszubildende. Anika Breetsch hatte den Mut, ihr einen Ausbildungsplatz anzubieten – trotz Corona-Pandemie und prekärer Lage in der Kosmetikbranche. „Saskia ist eine sehr interessierte Auszubildende. Sie hat Ehrgeiz und ich kann mich auf sie verlassen“, sagt die Kosmetikmeisterin. Für Saskia ist ihre Ausbilderin ein großes Vorbild. Gemeinsam mit ihr will sie ihr Handwerk auch bei der nächsten Lehrberufeschau der Handwerkskammer in Frankfurt (Oder) präsentieren „Das Schöne an meinem Beruf? Ich kann mit meiner Arbeit Menschen glücklich machen“, schwärmt Saskia Schröder. „Ich finde es toll, wenn Kunden zufrieden und entspannter aus unserem Kosmetikstudio gehen und wiederkommen, weil sie eine Fußpflege oder Rückenmassage genossen haben. Deshalb liebe ich den Beruf so sehr!“ Jetzt freut sie sich erst einmal auf ein Praktikum in Albi im Süden Frankreichs. „Ich bin gespannt, zu sehen, wie unsere Kolleginnen dort arbeiten. Vor allem aber will ich auch von ihnen etwas lernen.“

Michaela Bergemann

Ausbildungsberaterin UM, BAR

Telefon: 03334 381 - 795 oder Mobil: 0151 57145814
Telefax: 0335 56577-371

michaela.bergemann@hwk-ff.de

Consent Management Platform von Real Cookie Banner